Anzeige: AAAKontrast Kontrast
Heimatgeschichtliches (Alfred Saam)

Publikationen und Informationen über heimatgeschichtliche Ereignisse und Gebäude von Alfred Saam.

Saam Alfred
Alfred Saam
Forstmeisterstraße 43
97705 Burkardroth - Zahlbach
Tel. + Fax.: 09734/452
E-Mail: Alfred.Saam@web.de
 






Zur Person:
15. Jan. 1939in Bamberg geboren, Heimatort: Gossmannsdorf Kreis Hassberge
seit 4. Mai 1959in Zahlbach, Beschäftigung bei der ÜWU- Bezirkstelle Zahlbach
5. Okt. 1962

Ehe mit Rolande Wessner aus Zahlbach

1. Jan. 1986Auflösung der ÜWU- Bez. St. Zahlbach, Versetzung z. Bez. St. Bad Kissingen
seit 31. Dez. 1996 im Ruhestand

 













Tätigkeiten und Auszeichnungen

1963 – 198825 Jahre 1. Vorsitzender vom Kleintierzuchtverein Wollbach u. Umgeb.,
in dieser Zeit Initiator zum Bau des Vereinsheimes.
Nach 25 Jahren Ehrenvorsitzender.
in den 1970er JahrenElferrat und Ordenskanzler bei den Fosenöchtern Burkardroth
in den 1980er Jahrenzwei Wahlperioden als Pfarrgemeinderat tätig
zwei Wahlperioden in der Kirchenverwaltung tätig
seit ca. 1980anlegen einer historische Fotosammlung vom Markt Burkardroth von über 2500 Bildern
1997Das Glöckle, am Kirchturm der Pfarrkirche Burkardroth, das 40 Jahre außer Betrieb war, Läutbetrieb wieder instandgesetzt.
Mai 1998beim Marktfest, große historische Fotoausstellung im Pfarrheim
Okt. 1999Verleihung des Kulturehrenbriefs vom Landkreis Bad Kissingen
Febr. 2000Verleihung der Ehrenurkunde für kulturelles Engagement vom Markt Burkardroth
1995 – 2003stellvertr. Wallfahrtsleiter für die Wallfahrt Maria Ehrenberg
seit Juli 2003Wallfahrtsleiter für die Wallfahrt Maria Ehrenberg
in dieser Zeit:Wallfahrtsliederbuch und Marienwallfahrtsbild, sowie die Hl. Messe für die Wallfahrer geschaffen
Spenden für eine neue Glocke für Maria Ehrenberg organisiert
Mit dem Rest der Spendenaktion bekam das Glöckle am Kirchturm ein elektrisches Läutwerk.
Unterbringungen der Wallfahrer aus Würzburg und Ochsenfurt
Juli 2003700 Jahre Zahlbach
Texte für Festabend
Texte für Jubiläumsschrift
große historische Fotoausstellung im Schützenhaus
 seit 2003Betreuung des Pfarrarchiv Burkardroth
Ende 2004Eine Elektroanlage mit Schaltuhr für Christbaumbeleuchtung in Zahlbach kostenlos erstellt
Januar 2008Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland durch Bundespräsident Horst Köhler
Februar 2014Bürgermedaille des Marktes Burkardroth
 
 Zeitungsberichte

 

die Mühlen an der Aschach, Serie
die Mühlen in Öhrberg, Premich und Gefäll, Serie
die ehemalige Polizeistation in Burkardroth
die ÜWU-Bez. Stelle Burkardroth-Zahlbach
die Gemeinschafts – Brauerei Zahlbach
das Basaltwerk Stangenroth
das Basaltwerk Oberriedenberg
die Lohmühle in Zahlbach
die Muna Rottershausen
der Lindenstumpf bei Schondra, (das Basaltwerk zum Autobahnbau)
wie der Strom in die Rhön kam, das Kraftwerk Aura
wie der Strom in die Rhön kam, das Kraftwerk Hassenbach
wie der Strom in die Rhön kam, die Kurverwaltung Bad Kissingen
wie der Strom in die Rhön kam, die Strombeschaffung der Firma Lorenz Heckelmann
die Bäckereien in der Pfarrei Burkardroth
Chronik der Familien Grom aus Zahlbach
die Krankenschwesternstation in Burkardroth
der Wallfahrtsort Maria Ehrenberg
die Brauerei der Gebr. Stolle in Aschach
Evakuierte im 2. Weltkrieg in der Pfarrei Burkardroth
Wasserleitungsbau zum Pfarrhaus Burkardroth
erster Wasserleitungsbau in Zahlbach
die Entstehung der Apotheke in Burkardroth
das Armenseelenfest in der Pfarrei Burkardroth
die Glockengeschichte der zehn Kirchen im Markt Burkardroth -
und der Glocken der Kirchen in Bad Kissingen

das fürstbischöfliche Wirtshaus in Burkardroth
Der rätselhafte Zirk aus Zahlbach
Auswanderer von Zahlbach in die USA
die Geschichte der alten Baywa in Burkardroth
die Geschichte des Friedhofs der Pfarrei Burkardroth
das Gasthaus Leo Kirchner in Burkardroth
das Kriegsende in der Pfarrei Burkardroth
die Kinderbewahranstalt in Zahlbach
Das Haus von Karl Krämer in Burkardroth
100 Jahre, Gasthaus zum Löwen in Frauenroth, (Nov. 2005)
die erste Stromversorgung der Pfarrei Burkardroth
der erste Wasserleitungsbau in Burkardroth
die Kreuzwegstationen im Friedhof und die Heiligenfiguren in der Kirche der
die Umbauarbeiten der ehemaligen Klosterkirche Frauenroth von 1870 bis 1972
Pfarrei Burkardroth, von Bildhauer Valentin Weidner aus Bad Kissingen
Das Gasthaus „Zur schönen Aussicht“ in Wollbach
Pfarrer Theobald Hübner aus Wollbach
Die Kreuzanlage in Zahlbach
Die Siebenschmerzanlage in Wollbach
Der neue Maria Ehrenberg Bildstock in Zahlbach
Pfarrer Hans Hain in Burkardroth
Alle Pfarrer der Pfarrei Burkardroth
Alle Ordensschwester und Brüder aus der Pfarrei Burkardroth
Der Fidelia Verein Zahlbach
Die Entstehung des Friedhofs Frauenroth
Pfarrer Otto Blumenkamp in Burkardroth
Die Schlupp und das liebe Vieh
Postkarten über den Wallfahrtsort Maria Ehrenberg
Das Omnibusunternehmen von Wilhelm und Elmar Schneider in Zahlbach
Pfarrer Karl Fischer in Burkardroth
Kirchenreparatur 1898

Bruder Lothar
Die Schlimbachorgel der Kirche Burkardroth
Das Romsl-Haus
Das Zahlbacher Kreuz
Die Apollonia
Büttenrede von Salome Wagner
Wallfahrt zum Staffelsberg im Jahre 1716

Oskar Höchemer - Träger des Eisernen Kreuzes

Kriegerdenkmal auf dem Marktplatz Burkardroth

Windmotoranlage auf dem Kreuzberg

Kirchenbänder im Chor in Burkardroth

Franz Blasius Grom Vollblutmusiker

Die Orchumachers aus Zahlbach

Der Friedhofsneubau in Frauenroth von 1935 - 1939

Tierarztfamilien: Soter-Wehming-Wöhner

Die Aussiedler aus der Pfarrei Burkardroth nach Mecklenburg im Jahre 1931

Königsurkunden 

Die ehemalige Metzgerei Josef König in Burkardroth

Der "Fidelia"-Gesellschaftsverein Zahlbach von 1890 - 1933

Die ehemaligen Kolonialwarengeschäfte in der Pfarrei Burkardroth

Truppenübungsplatz Wildflecken

Chronik der Pfarrei Stangenroth

Die ehemalige Polizeistation Burkardroth

Die Arztpraxis von Dr. Richard Kirchner in Burkardroth im Lauf der Jahre

Die ehemalige Zisterzienser-Klosterkirche in Frauenroth

Die Entstehung des Friedhofs der Pfarrei Burkardroth 1578 - 2015

Das Kriegerdenkmal in Premich

Die späte Elektrifizierung der Ortschaft Premich im Jahre 1926

Der Dreiseitenbildstock in der Pfarrkirche Burkardroth


Heimatgeschichtliche Publikationen (Broschüren) von Alfred Saam

Die Gemeinschaftsbrauerei Zahlbach und Umgebung von 1929 bis 1979

Das Basaltwerk Stangenroth von 1929 bis 1992

Das Basalwerk Oberriedenberg von 1909 bis 1979

Die Luftmunitionsanstalt Rottershausen von 1936 bis 1994

Wie der Strom in die Rhön kam, Die Elektrogenossenschaft Euerdorf von 1919 bis 1995

Wie der Strom in die Rhön kam,  Die Kraftwerke der Gebrüder Löser von 1920 bis 1958

Wie der Strom in die Rhön kam, Die Kurbetriebe in Bad Kissingen von 1880 bis 1997

Wie der Strom in die Rhön kam, Die Überlandwerk Vorderrhön GmbH Burkardroth

Die Tankstelle Anton Kaiser

Die Krankenstation der Barmherzigen Schwestern in Burkardroth von 1904 bis 1964

Die Bäckereien in der Pfarrei Burkardroth

Der Wallfahrtsort Maria Ehrenberg

Glockengeschichten (Die Glocken der Stadt Bad Kissingen und des Marktes Burkardroth)