Jahrmarkt

Jedes Jahr findet im Markt Burkardroth

am Sonntag vor Pfingsten,
(der Nächste am 16. Mai 2021)

ein festgesetzter Markttag statt.

Dabei wird die gesamte Ortsdurchfahrt zu einer prächtigen Flaniermeile mit zahlreichen Höhepunkten für Jung und Alt.Frühjahrsmarkt

Hüpfburg, mehrere Musikkapellen, Bewirtung durch örtliche Gastronomie und Vereine, Kuchentheke, unentgeltliche Verlosung mit dem „Burkardröther Goldbarren“ u. v. m. Dies ist nur ein Bruchteil dessen, was den Marktbesucher in Burkardroth erwartet. Solch ein vielfältiges Angebot lockt nicht nur Einheimische, sondern auch Besucher aus der Ferne zu uns.

Man nutzt den Markt zum Kaufen, Bestaunen, um sich zu Informieren oder einfach einen eindrucksvollen Tag zu genießen. Sicherlich möchten auch Sie als Marktbeschicker von unseren Markttagen profitieren und durch ein reichhaltiges Waren- oder Dienstleistungsangebot zur weiteren Steigerung der Attraktivität beitragen.

Die äußerst geringe Standgebühr von gerade einmal 2,50 Euro pro lfd. Meter lädt zusätzlich ein. Für im Markt Burkardroth ortsansässige (Gewerbetreibende sowie Privatleute) ist die Teilnahme an den Markttagen vollkommen kostenlos.

Sollten Sie Interesse an einem Standplatz haben, bewerben Sie sich rechtzeitig schriftlich bei der Gemeindeverwaltung des Marktes Burkardroth. Neben dem Warenangebot ist der Platzbedarf anzugeben, damit dies bei der Standortvergabe berücksichtigt werden kann.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an den

Markt Burkardroth
- Marktwesen -
Am Marktplatz 10
97705 Burkardroth

Laura.Hundhammer@Markt-Burkardroth.de
oder nehmen telefonisch mit uns unter der Tel.-Nr. 09734/9101-24 Kontakt auf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für einen Standplatz an unserem Markttag

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Frau Laura Hundhammer

Am Marktplatz 10
97705 Burkardroth
Telefon: 0 97 34 / 91 01-24
E-Mail: Laura.Hundhammer@Markt-Burkardroth.de