Anzeige: AAAKontrast Kontrast
Entstehungsgeschichte von Premich

Um 1500 setzte eine starke Bevölkerungszunahme in den Salzforstrandgebieten ein, und die Forstmeister von Rotenkolben waren bemüht, ihre Einkünfte zu mehren. Die Rodungstätigkeit nahm derartige Ausmaße an, daß einer der Fürstbischöfe erklärte, denen von Rotenkolben sei ein Forstamt, aber kein "Rodt-Ampt" verliehen worden, und 1581 verloren...

[weiter]
Zeitleiste ab 1978

Hier erhalten Sie einen stichpunktartigen Rückblick der Geschichte des Gemeindeteils Premich seit der Gebietsreform 1978.

[weiter]
Kirche 'St. Laurentius' in Premich

Erhaben, ja fast majestätisch erhebt sich die Premicher Bergkirche St. Laurentius über das Tal und es scheint so, als wache sie darüber, was in Premich und Steinberg geschieht. Gebaut wurde die Kirche von der Grundsteinlegung 1686 bis 1687.

[weiter]
Weitere heimatgeschichtliche Veröffentlichungen

Hier können sie noch weitere heimatgeschichtliche Veröffentlichungen über diesen und andere Gemeindeteile einsehen.

[weiter]
Bildergalerie

Einige Impressionen aus Premich.

[weiter]