Beiträge, Deponiegebühren

Erschließungsbeitrag

Der beitragsfähige Aufwand wird zu 90 % auf die erschlossenen Grundstücke verteilt.

--------------------------------------------------------------------------------

Ablagerungsgebühren auf den Deponien
 

Deponie Stangenroth:

a) Erdaushub:

Anlieferungen werden vom 01. April - 31. Oktober regelmäßig samstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr entgegengenommen. Die Gebühr beträgt für jeden angefangenen Kubikmeter 5,00 Euro. Für Anlieferungen von Kleinmengen (unter 50 m³) außerhalb der festgesetzten Öffnungzeiten wird zusätzlich eine Pauschale von 5,00 Euro je angefangene Stunde erhoben. Außerhalb dieser Zeit ist eine Anlieferung nach vorheriger Anmeldung beim Schutplatzwärter,  Albrecht Albert, Weizäcker 2, Burkardroth, Tel. 09734/343 möglich. 

b) Bauschutt:

Anlieferungen werden vom 01. April - 31. Oktober regelmäßig samstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr entgegengenommen, jedoch nur in Kleinmengen (maximal ein halber Kubikmeter). Dafür steht ein gesonderter Container zum eigenen Einwurf bereit. Angenommen werden ausschließlich inerte, mieralische Abfälle. Hierzu zählen z. B. Mauerwerk, Dachziegel, Fliesen, Betonreste und Sanitärkeramik (Waschbecken, Toilettenschüssel). Die Anlieferung ist kostenpflichtig. Das Entgelt ist gleich vor Ort in bar zu entrichten und beträgt für einen 20-Liter-Baueimer 1,00 Euro, eine Mörtelkuffte, Schubkarre (Inhalt ca. 90 Liter) für 4,00 Euro oder ein kleiner PKW-Anhänger (ca. 0,5 Kubikmeter) für 18,00 Euro.Anlieferung nach vorheriger Anmeldung beim Schutplatzwärter, Albrecht Albert, Weizäcker 2, Burkardroth, Tel. 09734/343 möglich. 


--------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Herr Jürgen Kirchner

Am Marktplatz 10
97705 Burkardroth
Telefon: 0 97 34 / 91 01-22
E-Mail: Juergen.Kirchner@Markt-Burkardroth.de
Ansprechpartner

Herr Eddie Hartmann

Am Marktplatz 10
97705 Burkardroth
Telefon: 0 97 34 / 91 01-24
E-Mail: Eddie.Hartmann@Markt-Burkardroth.de