Jugendraum in Premich

KJG organisiert wöchentliche Treffen verschiedener Altersgruppen.

Wer sind wir? - Was machen wir?


Die Katholische junge Gemeinde Würzburg (KjG) ist ein Kinder- und Jugendverband, in dem sich junge Christen und Christinnen zusammenschließen. Demokratisch bestimmen die Mitglieder ihre Leitungen und ihre Gesellungs- und Arbeitsformen. Bundesweit zählt die KjG zu den größten Kinder- und Jugendverbänden, in der Diözese Würzburg (Unterfranken) ist sie mit fast 3000 Mitgliedern der größte Verband innerhalb des BdkJ. Die KjG ist anerkannte Trägerin der freien Jugendarbeit und arbeitet im Sinne des §75 KJHG.

Im Namen der "KjG" (katholische junge Gemeinde) treffen sich wöchentlich fünf Gruppen Kinder und Jugendlicher im Pfarrheim in Premich, um sich in ihrer Freizeit sinnvoll zu beschäftigen. Die Gruppenleiterinnen - Katja und Nadja, Anja und Nina, Sina und Franziska, Theresa und Melissa - lassen sich immer wieder interessante und kreative Angebote einfallen. Da die KjG anerkannter Träger der Jugendarbeit ist, steht diese in den Gruppenstunden natürlich immer im Vordergrund. Aber auch örtliche Veranstaltungen, die einem sozialen Zweck zu gute kommen, organisieren die Mädels stets gemeinsam. So sind sie verantwortlich für das jährliche Sternsingen sowie dem Erntedankbrotverkauf in der Kirchengemeinde Premich. Weiterhin richten sie das Kanzfeuer (Johannisfeuer) und einen Jugendkreuzweg aus. 

 

Ansprechpartner

1. Pfarrleiterin - Melissa Wehner2. Pfarrleiterin - Theresa Back
Wollbacher Straße 1aBayernstraße 6
97705 Premich97705 Premich
Tel. 0 97 01 / 14 45

 


 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 


Weitere Informationen

Ansprechpartner

Frau Hiller Ina

Obere Marktstraße 6
97688 Bad Kissingen
Telefon: 0170 / 4805632
E-Mail: ina.hiller@projugend.kg.de