Extratour "Waldfenster"

Die Tour führt durch eines der größten außeralpinen Naturschutzgebiete in Deutschland, das Naturschutzgebiet „Schwarze Berge“.W Extratour

Über schmale Wiesenwege vorbei am Quellaustritt des Lautsbachs lassen sich artenreiche Bergwiesen bewundern. Während des Aufstiegs zur Platzer Kuppe (737 m), durchquert der Weg eine Kernzone des Biosphärenreservats Rhön, welche sich mit einem besonders ursprünglichen Waldbild präsentiert.

Seit 1978 findet hier keine forstwirtschaftliche Nutzung mehr statt. Ist der Gipfel erklommen bietet sich bei guter Wetterlage ein grandioser
Weitblick nach Westen. An den Weg grenzend sind Relikte der historischen Wanderglashütten zu finden. Die Landschaft zwischen der „Platzer Kuppe“ und dem Ort Waldfenster bildet ein kleingliedriges Mosaik aus ursprünglichen Wäldern und wertvollen offenen Wiesen- und Weideflächen. Dadurch entsteht ein Landschaftsbild, das bezeichnend ist für die Rhön.

Die Tour grenzt auf einer Teilstrecke an die Extratour Kuppenweg.

Flyer zur Extratour Waldfenster

Karte-01-01

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Frau Laura Hundhammer

Am Marktplatz 10
97705 Burkardroth
Telefon: 0 97 34 / 91 01-24
E-Mail: Laura.Hundhammer@Markt-Burkardroth.de