Rhönkäppchens zweite Radrunde der Allianz "Kissinger Bogen"

Zweite gemeinsame Ausfahrt am 19.09.2021

Ein Bild, das Text enthält.Automatisch generierte Beschreibung

Zweite gemeinsame Ausfahrt

Am Sonntag den 19. September 2021 fand die zweite gemeinsame Ausfahrt der Allianz Kissinger Bogen statt. Startpunkt war dieses Mal in Burkardroth und Daniel Wehner, erster Bürgermeister Markt Burkardroth, begrüßte die rund 50 Teilnehmer. In diesem Jahr wurde „Andersherum“, als in der Wegbeschreibung angegeben, gefahren und somit ergaben sich neue Perspektiven und Ausblicke.

Begleitet wurde die Gruppe von zwei Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Oberthulba und fünf KameradInnen, die sich hervorragend um die Wegeabsicherung kümmerten. Vielen Dank noch einmal hierfür.

Natürlich kam die Kulinarik auch nicht zu kurz. Gerastet wurde in Nüdlingen beim Dorfladen „Projekt Direkt“ mit „Rhöner Hotdogs“ und in der Marktscheune in Oberthulba. Dort wurden wir vom Obst- und Gartenbau Verein Oberthulba mit leckeren Kuchen, Kaffee und Getränken verwöhnt.

Vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben. Es ist schön einen Weg geschaffen zu haben, der unsere vier Allianzgemeinden Oberthulba, Burkardroth, Bad Bocklet und Nüdlingen verbindet und Momente schafft, diese Gemeinschaft zu leben.

Text Stephanie Kunder, Foto Mario Götz

Rhönkäppchens zweite Radrunde Foto

Weitere Informationen